Webseiten für kleine Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige

Was ist für kleine Unternehmen besonders wichtig?

  • Gewinnung von Kundenkontakten: Über Social Media (Personal Brand, Empfehlungen) und dann durch ein perfekt optimiertes Kontaktformular
  • Meistens kleines Ad-Budget, daher SEO und Inbound Marketing umso wichtiger: Eine gut konvertierende Landing Page, angebunden an eine E-Mail-Automation, um den neuen E-Mail-Kontakt bestmöglich zu verwerten und ihn automatisiert zur Vertriebsreife zu bringen.
  • Einfache Wartung der eigenen Website: Es gibt keine eigene IT-Abteilung, die sich um die Wartung und Entwicklung kümmern kann. Die Website wird einmal sauber aufgesetzt, und kann (muss nicht) vom Inhaber selbst bedient, gewartet und mit neuem Content befüllt werden.
  • Fixpreise für die Website: Leistbare Angebote, die eingehalten werden. Es kann nicht eine große Agentur auf Stundenbasis beauftragt werden, die über Monate hinweg für kleine Veränderungen 5-stellige Beträge verrechnet.

Kontaktanfrage

Anfrage über das WP Meister Kontaktformular für eine neue Website

Angebotslegung

Kurzes Telefonat und Angebotslegung durch uns

Angaben vervollständigen

Vervollständigung der Angaben nach Angebotsannahme

Aus folgenden Komponenten besteht ein Web-Projekt für kleine Unternehmen:

  • WordPress Webdesign: Unser Webdesigner Ivan kümmert sich um die Umsetzung des Mock-Ups in Figma. Anschließend erhältst du als Kunde die Ansicht des ersten Entwurfs, die du freigeben, ablehnen, oder zur Verbesserung einreichen kannst. Je nach Zielsetzung der Landing Page gibt es unterschiedliche Abschnitte auf der Seite, und ungefähre Richtlinien, welche Botschaften enthalten sein sollten. Hier bekommst du bereits einen Eindruck davon, wie die Seite später auf den User wirkt.
  • Texte: unsere Texterin Maria stellt anschließend anhand deiner Angaben aus dem Vervollständigungsformular das Wording für relevante Unterseiten zusammen.
  • WordPress Setup: parallel dazu setzen wir bereits eine Test Umgebung auf unserem Server auf, um eine Staging Seite zu erstellen. Auf dieser Staging Seite entwickeln wir anschließend dein Projekt, und dort verbleibt es auch bis zur Freigabe. Wenn du dich für ein Hosting bei uns entscheiden solltest, können wir anschließend diese Testseite einfach durch Verknüpfung mit deiner Domain in eine live Seite umwandeln. Ansonsten erfolgt später die Migration auf dein Hosting Paket oder deinen persönlichen Server.
  • Umsetzung der Website und Feedback: anschließend wird das fertige Design mit den richtigen Texten in eine funktionierende WordPress Seite umgewandelt. Das geschieht durch unser Technik-Team meist innerhalb von einer Woche ab Designfreigabe.
  • Go-Live: nachdem du Zeit hattest, deine neue Website ausgiebig zu testen, kann diese vom Staging Server in den Live Betrieb umgeschaltet werden.

Hast du direkt eine Idee für ein eigenes Projekt?